Michéle

«Two Faces», so heisst Dein aktueller Song, mit welchem Du Dich erst kürzlich für die grosse Entscheidungsshow,  zur Vertretung der Schweiz am Eurovision Song Contest in Kiew, qualifiziert hast.  Bestimmt ein riesen Erfolg für Dich, oder?
Auf jeden Fall. Nach dem Sieg bei The Voice Kids 2013 in Deutschland ist das ein weiterer Höhepunkt in meinem jungen Alter.

Bestimmt ist das Dabeisein ein grosser Erfolg für Dich. Erzähle uns wie Dein Gefühl dabei war.
Mein Gefühl war unbeschreiblich.

Wurde der Song «Two Faces» von Dir persönlich geschrieben?
Den Song habe ich in einem Songwriter-Camp zusammen mit Hermann Niesig, Nils Brunkhorst und Laura Kloos geschrieben.

Wie würde sich Dein Leben nach einem Gewinn beim Eurovision Song Contest verändern?

Das weiss ich nicht, ich würde einfach alles auf mich zukommen lassen!

Neben allen Proben und Terminen bleibt nicht viel  Zeit für Dein Privatleben. Wenn doch, wie gestaltest Du Deinen freien Tag?
Mit Joggen, Shoppen und Essen!

Gab es Momente in Deinem Leben, an denen Du an Deiner Karriere gezweifelt hast?
Bis jetzt zum Glück noch nicht!

Ohne welche Gegenstände verlässt Du Dein Zuhause nie?
Ich habe immer einen Lippenbalsam dabei!

Googelst Du Dich selbst?
Habe ich auch schon gemacht!

Stell Dir vor: an einem Tag erwachst Du als allmächtigster Mensch der Welt, was würdest Du tun und was würdest Du ändern wollen?
Ich würde alles dafür tun damit es auf der Welt friedlicher ist.

Zu guter Letzt: Was möchtest Du Deinen Fans noch mitteilen?
Ich habe euch mega lieb und bedanke mich bei jedem Einzelnen für den tollen Support in den vergangenen vier Jahren!
Ihr seid Hammer!

 

 

 

 

Steckbrief

Michèle Bircher

www.michele-music.com

Geburtsdatum:  07.12.2000

Wohnort: 4432 Lampenberg

Sternzeichen: Schütze

Hobbys: Joggen, Kitesurfen, Windsurfen, Snowboarden

Lebensmotto: Never young again!

 

Über Regioanzeiger

Regioanzeiger ist ein E-Paper und News Portal für regionale Verleger in der Schweiz.

Es ist an keinen Verlag gebunden und kann bei Interesse von Regionalen Verlegern mitbenutzt werden. Wir übernehmen sowohl die Einpflegung der Inhalte sowie die Umsetzung als E-Paper. Bei interesse nehmen Sie Kontakt mit uns auf.